Freiwillige Feuerwehr

Mönchhagen

gegr. 1924

Sie sind hier: → StartseiteInteresse? → Ausbildung

Service

Inhaltsübersicht

Ausbildung

Die Ausbildung findet teilweise am Standort statt und teilweise durch Lehrgänge auf Kreis- oder Landesebene.

Ausbildungsmöglichkeiten für technische und Führungsfunktionen sind sowohl auf Kreis- wie auch auf Landesebene vorhanden, aber nicht für jeden zwingend. Bis auf den Grundlehrgang ist alles freiwillig!

Einen Überblick über wesentliche Ausbildungsmodule gibt das unten aufgeführte Schema.
Wer die Ausbildung durchführt, können Sie anhand der Farben zuordnen.

Farbe Ausbildung durch
Hellblau Feuerwehr Mönchhagen
Orange alle Feuerwehren auf Amtsebene gemeinsam
Grün Landkreis Rostock im Ausbildungszentrum in Kägsdorf
Gelb Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz (LSBK) in Malchow
Hellrot externe Ausbildung
Grau nur für Feuerwehren mit spezieller Ausrüstung; In Mönchhagen nicht vorhanden
rote Umrandung Ausbildung wird regelmäßig durchgeführt. Der Rest wird nur einmal gemacht

Für detaillierte Informationen klicken Sie ein Modul Ihrer Wahl einfach einmal an!

Ausbildungsübersicht Führungsausbildung Führungsausbildung Führungsausbildung Führungsausbildung Kreisausbildung Kreisausbildung Kreisausbildung Kreisausbildung Kreisausbildung Externe Ausbildung externe Ausbildung Wehrführerausbildung Wehrführerausbildung Ausbildung an der LSBK Ausbildung an der LSBK Ausbildung an der LSBK Ausbildung an der LSBK Ausbildung an der LSBK Ausbildung an der LSBK Amtsausbildung Amtsausbildung Standortausbildung


Diese Ausbildungsmodule sind lediglich ein Angebot. Niemand muss und kann alles machen.
Jeder muß lediglich die Grundausbildung machen und an der regelmäßigen Standortausbildung teilnehmen.
Danach kann sich jeder nach den persönlichen Interessen einzelne Module auswählen. Man kann viel machen oder wenig. Man kann die technischen Module wählen oder die Führungsmodule oder sich für Jugendarbeit entscheiden.

Hier ein paar Beispiele von unterschiedlichen Kameraden, die sich für eine unterschiedliche Ausrichtung ihrer Ausbildung entschieden haben.

Thomas:
Ich habe mich für die Konzentration auf die Führungslehrgänge entschieden, da mir schon recht frühzeitig die Aufgabe des stellvertretenden Wehrführers angetragen wurde und die technischen Lehrgänge dafür keine so große Bedeutung haben. Bei den Führungslehrgängen habe ich dann deutlich mehr gemacht, als zwingend notwendig gewesen währe, da das bei meiner Aufgabe als Einsatzleiter sehr hilfreich ist.
Enrico:
Meine persönliche Entscheidung für die Ausrichtung der Ausbildung war schnell klar. Ich habe das aufgrund der Wichtigkeit der Arbeit (Einsätze) für unsere Wehr entschieden.
– ohne Führerschein und Maschinistenausbildung (Fahrer u. Bedienung des Löschfahrzeugs) keine Brandbekämpfung, Hilfeleistung an der Einsatzzstelle.
– ohne Atemschutzausbildung keinen Innenangriff (Menschenrettung, Brandbekämpfung).
Also ein Mann für die aktive Wehr.

nach oben springen

Copyright© 2013, Feuerwehr Mönchhagen