Jugendfeuerwehr

Mönchhagen

gegr. 1992

Ihr seid hier: → Startseite FFW Mönchhagen → Jugendfeuerwehr

Gruppenfoto

Herzlich Willkommen

bei eurer Jugendfeuerwehr Mönchhagen.

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe Feuerwehrinteressierte,

Jugendwartin

zuerst einmal möchte ich mich vorstellen: meine Name ist Sabrina Markart, ich bin am 21.09.1987 geboren und wohne seit August 1998 in Mönchhagen.
Mein Werdegang in der Feuerwehr begann 1999 mit dem Eintritt in die Jugendfeuerwehr. Dort bin ich sehr herzlich empfangen worden und war von diesem Tag an Feuer und Flamme, wenn es um die Arbeit in der Feuerwehr ging.
In der Jugendfeuerwehr war ich bis 2004 selbst Mitglied, dann wurde ich in die aktive Freiwillige Feuerwehr Mönchhagen übernommen.
Dort machte ich unter anderem die Ausbildung zur Jugendwartin an der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz. Seit April 2007 bin ich nun die Leiterin der Jugendfeuerwehr Mönchhagen und bilde Jahr für Jahr viele Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren aus.

Feuer we(h)r? Ihr wollt uns doch nicht erst im Ernstfall kennenlernen …

Womit wir uns so beschäftigen

Am 8.1.2010 hat die Jugendfeuerwehr Mönchhagen einen eigenen Wimpel erhalten. Dieser wurde vom Bürgermeister Herrn Peter Beyer an die Jugendwartin Sabrina Markart übergeben (links im Bild, mit Heiner Baade).
Die Jugendfeuerwehr Mönchhagen hat bei den Wettkämpfen des Amtes Rostocker Heide am 2.5.2009 den 1. Platz belegt.
Wettkampf und Spaß bei den Spielen ohne Grenzen 2011

Nun möchte ich erstmal erklären, was wir in der Jugendfeuerwehr alles so machen.
Im Groben beinhaltet die Ausbildung in der Jugendfeuerwehr Nass- und Trockenlöschübungen. Es gibt auch eine 400-Meter-Bahn mit Hindernissen im Freien; theoretische Lernaufgaben lösen wir mit Spiel und Spaß im Feuerwehrgebäude.
Jedes Jahr finden verschiedene Wettkämpfe der Jugendfeuerwehren statt, dort können dann alle ihr Können unter Beweis stellen! Zum Beispiel beim Jugendfeuerwehrausscheid des Amtes Rostocker Heide oder beim Jugendfeuerwehrtag des Landkreises Bad Doberan mit „Spiel ohne Grenzen“ und so weiter. Für unsere Kameradschaftspflege in der Jugendfeuerwehr unternehmen wir des Öfteren kleine Ausflüge wie zum Beispiel Ausflüge ins Schwimmbad oder an den Strand, ein Besuch im Kinderland oder im Kino oder wir gehen einfach mal ein Eis essen.

Der Jahreshöhepunkt für die Jugendfeuerwehrmitglieder ist unser jährliches Sommerferienlager – eine Woche ohne Mama und Papa, das ist toll. Das Ferienlager dauert meistens 5–7 Tage in denen wir dann alles mögliche unternehmen, zum Beispiel ein Besuch im Freizeitpark, in der Schwimmhalle, im Museum, bei Gedenkstätten, bei der Berufsfeuerwehr, im Tierpark und so weiter.

In den letzten Jahren fuhren wir zum Beispiel nach Hof (Oberbayern), Soltau (Lüneburger Heide), Marienwerder (bei Berlin), Grömitz (bei Lübeck), Eikhof oder Fuhlendorf (in M.-V.). Übernachtet wird in großen Feuerwehrzelten auf Feldbetten oder in kleinen Bungalows.

Ansonsten nimmt die Jugendfeuerwehr an fast allen Tätigkeiten der Gemeinde Mönchhagen teil, unter anderem dem Tannenbaumverbrennen, dem Osterfeuer, dem Dorffest, oder dem Oktoberfeuer mit Martinsumzug.

Na, habt ihr Interesse, auch bei der Jugendfeuerwehr mitzumachen? Dann könnt ihr euch jeden Freitag zwischen 15.30 und 17.00 Uhr bei mir in der Feuerwehr anmelden! Ich freue mich schon auf euren Besuch!!!!

Viele liebe Grüße, eure Jugendwartin Sabrina Markart


nach oben springen

Copyright© 2008, Feuerwehr Mönchhagen

zuletzt aktualisiert: 10. September 2010