Freiwillige Feuerwehr

Mönchhagen

gegr. 1924

Sie sind hier: → Startseite → Technisches

Service

Inhaltsübersicht

Technisches

Einsatzgebiet

Das primäre Einsatzgebiet der Feuerwehr Mönchhagen ist das Gemeindegebiet mit den Ortsteilen Mönchhagen, Häschendorf und Häschendorf-Ausbau (auf der östlichen Seite der Bahnlinie Rostock–Stralsund). Eine Karte finden Sie auf der Seite des Amtes Rostocker Heide.

Bei größeren Einsätzen wie z.B. Wohnungsbränden erfolgt eine gegenseitige Unterstützung aller Wehren des Amtes Rostocker Heide, teilweise auch unter Einschluss von Graal-Müritz. Eine Übersichtskarte finden Sie ebenfalls auf der Seite der Amtsverwaltung.

Bei Bedarf unterstützen uns im Einzelfall auch die Wehren anderer Ortschaften – und wir unterstützen diese – wie z.B. Klein Kussewitz.

Genaue Karte der Ortslage und Umgebung

Eine genaue Umgebungskarte finden Sie beim freien Kartenportal Openstreetmap.

Ausrüstung

Auf den interaktiven Seiten Person und Fahrzeug können Sie sich die persönliche Ausrüstung eines Feuerwehrmannes ansehen oder die Ausstattung unseres Löschfahrzeugs.

Wasserversorgung

Die Wasserversorgung wird in erster Linie durch Hydranten gewährleistet.

Für genauere Informationen können Sie unter Wasser unser interaktives Verzeichnis der Wasserentnahmestellen aufrufen.

Traditionsfahrzeug

Unseren restaurierten Barkas B 1000 können Sie hier bewundern: Barkas I und Barkas II

Lernprogramm Pumpen

Wiebke musste eine Hausarbeit zum Thema E-Learning schreiben; dabei ist dieses kleine Lernprogramm zum Thema Pumpen bei der Feuerwehr abgefallen:

Achtung

Seit einem der letzten Windows-Updates hat der Internetexplorer 7 offensichtlich Probleme, einige Javascriptbefehle korrekt zu verarbeiten, die auf der Seite über die Wasserversorgung eingesetzt werden. Version 8 ist davon nicht betroffen.

Für eine korrekte Darstellung der Seite Wasser empfehlen wir die Benutzung eines fehlerfreien Browsers. Empfehlenswert wären etwa :
Firefox (download hier) oder
Opera (download hier).

Vielen Dank für Ihr Verständnis dafür, dass wir nicht immer alle Fehler von Microsoft sofort ausbügeln können.

nach oben springen



Copyright© 2008, Feuerwehr Mönchhagen