Freiwillige Feuerwehr Mönchhagen

gegr. 1924

Sie sind hier: → Startseite

Service

Hier geht es zur Internetseite des Feuerwehrvereins Mönchhagen: verein.feuerwehr-moenchhagen.de

Inhaltsübersicht

Willkommen

bei Ihrer Feuerwehr Mönchhagen.

Aktuelles/Vorankündigungen

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

März 2024

Osterfeuer am Gründonnerstag, den 28. März 2024

Um 17:00 Uhr sind Sie herzlich willkommen – zum Osterfeuer vor dem Feuerwehrgerätehaus, veranstaltet vom Sozialausschuss der Gemeinde Mönchhagen. Die Freiwillige Feuerwehr Mönchhagen entzündet das Osterfeuer; für Speis und Trank sorgt der Feuerwehrverein Mönchhagen.

Ende ist um 22:00 Uhr.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Ihnen!

Februar 2024

Neu im Hintergrundwissen: Einsatznachsorge

Wenn es brennt, wenn ein schwerer Unfall geschieht, wenn Hochwasser Leben und Eigentum bedroht – dann ruft man Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst, THW. Manche Einsätze sind jedoch nicht nur für die Betroffenen besonders belastend, sondern auch für die Einsatzkräfte.
Wer kümmert sich um die Einsatzkräfte nach solchen belastenden Einsätzen? Dafür gibt es in M-V die ehrenamtlich tätigen SbE-Teams, wobei SbE für „Stressbearbeitung nach belastenden Einsätzen“ steht.

Zu diesem Thema gibt es auf unserer Internetseite im Abschnitt Hintergrund einen neuen Artikel unter:

Einsatznachsorge

Tag des Notrufs

11. Februar

Was tut man, wenn man so was sieht? (Archivbild, Einsatz vom Juli 2018 der FF Mönchhagen). Genau, man wählt die 112.
Der 11.2. ist der Tag des Notrufs – warum, sieht man, wenn man die Punkte im Datum weglässt: 112.

In Deutschland ruft man mit 112 Rettungsdienst oder Feuerwehr; mit 110 die Polizei.

Mit 112 kann zudem überall in Europa ein Notruf abgesetzt werden – übrigens selbst mit gesperrten Handys, ohne PIN, ohne Guthaben. Selbstverständlich kostenfrei.

Januar 2024

Jahreshauptversammlung am 26. Januar 2024

Gut gefüllt war der Gemeindesaal zur Jahreshauptversammlung zum Berichtsjahr 2023. Im Anschluss an die Berichte von Wehrführer, Jugendwartin und Betreuer*innen der Feuerfüchse wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Nach den Ansprachen wurden sechs Kameraden befördert bzw. geehrt – herzlichen Glückwunsch allen!
Leider legte die bisherige stellvertretende Jugendwartin Sybille Markart aus persönlichen Gründen ihr Amt nieder. Einen herzlichen Dank für die tolle geleistete Arbeit der vergangenen Jahre! Dafür freuen wir uns, Rico Thoms als neuen stellvertretenden Jugendwart zu begrüßen.

Tim Mantwitz wird befördert zum Feuerwehrmann (hier mit dem 2. stellv. Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes).
Hannes Karsch wird befördert zum Oberfeuerwehrmann.
Der stellv. Wehrführer Daniel Buttig wird befördert zum Hauptlöschmeister (hier mit dem Bürgermeister von Mönchhagen).
Hauptfeuerwehrmann Nico Müller wird geehrt für 20 Mitgliedschaft in der freiwilligen Feuerwehr (hier mit dem 2. stellv. Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes).
Löschmeister Martin Krack wird geehrt für 30 Jahre Mitgliedschaft in der freiwilligen Feuerwehr (hier mit dem Bürgermeister von Mönchhagen).
Jugendwartin Sabrina Markart mit ihrem neuen Stellvertreter Rico Thoms

Noch ist es nicht zu spät für gute Vorsätze für 2024!

Bei uns könnt ihr sie ganzjährig umsetzen!

Schaut mal bei einem unserer Ausbildungsabende (an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr) vorbei oder schreibt uns eine E-Mail an kontakt@feuerwehr-moenchhagen.de – es lohnt sich, wir sind eine gute Gemeinschaft, in der es immer auch viel Spaß gibt.

Gern könnt Ihr vorab durch unsere Webseite, zum Beispiel unter Interesse? gibt es einiges an Informationen zu Mitgliedschaft und Ausbildung.

Das war unser Tannenbaumverbrennen

Nachdem es erst etwas schleppend anlief, kam dann doch viel Stimmung auf und es wurde richtig voll. Das Wetter meinte es auch gut mit uns – kein Wind, kein Regen und gerade so kalt, dass der Glühwein gut schmeckte. Schön, dass ihr alle da wart!

Neues Jahr – neue Klamotten

Nach der ersten Versammlung des neuen Jahres wurde Inventur bei den Einsatzklamotten gemacht und die ersten Sätze der neuen beigefarbenen Einsatzsachen an die Kamerad*innen verteilt.
Die neuen Sachen bieten einige Vorteile. So ist z. B. das Innenfutter herausnehmbar, wodurch die Jacke leichter wird und weniger warm, bietet im Außenangriff aber immer noch ausreichend Schutz.
Auf der hellen Farbe sieht man Schmutz eher. Was man oft eher als Nachteil ansieht, ist hier vorteilhaft, weil der im Einsatz sich ansammelnde Dreck häufig giftig ist und so gewährleistet wird, dass die Sachen rechtzeitig in die Reinigung kommen.

Tannenbaumverbrennen in Mönchhagen

Werfen Sie Ihren Weihnachtsbaum nicht einfach weg – bringen Sie ihn mit zum Tannenbaumverbrennen

am 12. Januar
um 17:00 Uhr

vor dem Feuerwehrgebäude.
Ende: 21.00 Uhr.
Für Bratwurst und Getränke ist gesorgt!

Eventuelle wetterbedingte Terminverschiebungen geben wir an dieser Stelle kurzfristig bekannt!

Copyright© 2008, Feuerwehr Mönchhagen

zuletzt aktualisiert: 5. Januar 2024