Freiwillige Feuerwehr

Mönchhagen

gegr. 1924

Sie sind hier: → Startseite

Service

Inhaltsübersicht

www.moenchhagen.de

Willkommen

bei Ihrer Feuerwehr Mönchhagen.

Aktuelles/Vorankündigungen

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

Juni 2019

Einsatz 12. Juni 2019; 20.13 Uhr: Baumhindernisse nach Gewitter

Zwei Baumhindernisse auf der Straße zwischen Mönchhagen-Oberdorf und Volkenshagen mussten nach dem schweren Gewitter am Mittwoch Abend beseitigt werden – womit zumindest nach den Einsätzen zu urteilen das Unwetter in Mönchhagen vergleichsweise glimpflich abging.

Einsatz 1. Juni 2019; 08.08 Uhr: Gebäudebrand im Gewerbegebiet Bentwisch

Einmal im Jahr macht die FF Mönchhagen einen Ausflug mit den KameradInnen und deren Familien, um letztere ein bisschen für die häufige Abwesenheit ihrer aktiven Mütter, Väter und Ehepartner zu entschädigen. Kaum bog der Bus in Richtung Seehafen ab, hätten etliche KameradInnen am liebsten den Bus wieder umdrehen lassen – der Blick nach rechts zeigte die große Rauchwolke der brennenden Fischölfabrik im Gewerbegebiet Bentwisch.
So waren unter den 130 beteiligten Feuerwehrleuten aus 11 Wehren von unserer Feuerwehr leider nur 4 Kameraden vor Ort, wo das Gebäude einer Fischölfabrik bei Eintreffen bereits in voller Ausdehnung brannte. Die FF Mönchhagen übernahm die Wasserversorgung für die Drehleiter aus Graal-Müritz sowie Maßnahmen zur Kühlung von Gebäuden und Tanks, um weitere Explosionen zu verhindern. Aufgrund des hohen Wasserbedarfs war zusätzlich zur Wasserversorgung über die Hydranten noch Versorgung über Rückhaltebecken erforderlich. Hierbei kam die Staueinrichtung der FF Mönchhagen zum Einsatz.

(Zur Staueinrichtung siehe Beitrag „Der Biber ist wieder da!“ vom November 2013 im Archiv)

Dank an die vier, die für unsere Feuerwehr die Stellung hielten!

Mai 2019

Vier Kandidaten der FF Mönchhagen in der Gemeindevertretung

Seit dem Abend des 28. Mai stehen die Wahlergebnisse der Kommunalwahl vom 26. Mai offiziell fest: Unsere Kandidaten Kay Müller, Sabrina Markart, Bodo Kaatz und Enrico Thoms wurden in die Gemeindevertretung gewählt.

Wir danken unseren Wählern für das uns entgegengebrachte Vertrauen!

95 Jahre Feuerwehr Mönchhagen

Wer unsere Chronik genau kennt, weiß, dass es aufgrund eines Druckfehlers in der ersten Satzung von 1925 eigentlich erst 94 Jahre sind – zumindest Petrus hat daran offenbar keinen Anstoß genommen, denn wir konnten bei blendendem Wetter feiern. Mit unseren Gästen aus den umliegenden Feuerwehren, dem Kreisfeuerwehrverband, dem Amt Rostocker Heide und der Gemeindevertretung Mönchhagen verbrachten wir einen sehr schönen Vormittag.
Wehrführer Marcel Kuhz freute sich, alle noch lebenden ehemaligen Wehrführer begrüßen zu dürfen: Burkhard Baade, Wolfgang Krack und Thomas Salzmann. Bürgermeister Karl-Friedrich Peters hob besonders unser Ehrenmitglied Heiner Baade hervor, seit nunmehr 69 Jahren in der Mitglied der FF Mönchhagen und erster Ehrenbürger Mönchhagens. Der stellvertretende Amtswehrführer Thomas Salzmann brachte in seinem Grußwort auch das Problem des Mitgliedermangels zur Sprache – zwar kann man verfolgen, dass die Mitgliederzahl im Laufe der 95 Jahre annähernd konstant geblieben ist, doch ist die Einwohnerzahl unserer Gemeinde auf das Vierfache gestiegen. Sodass die Mitgliederzahl relativ gesehen auf ein Viertel gesunken ist. Ein Mittel, um dem vor allem tagsüber immer problematischeren Personalmangel entgegenzuwirken, ist eine Modernisierung der Technik. Kreisbrandmeister Mayk Tessin betonte, wie wichtig es ist, dass die Gemeindevertretung die örtliche Feuerwehr unterstützt und wertschätzt.
Nach den Grußworten wurden Karsten Scherer, Ivo Rehmer und Sören Henningsen zum Feuerwehrmann befördert – alle drei haben kürzlich ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Unsere Jugendwartin Sabrina Markart wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt und last not least wurde der Wehrführer Marcel Kuhz zum Brandmeister befördert.

Wir danken allen für ihre Grußworte und Glückwünsche!

April 2019

Wählergruppe Freiwillige Feuerwehr Mönchhagen
zur Kommunalwahl am 26. Mai

Bereits zum 4. Mal nimmt die Wählergruppe Freiwillige Feuerwehr Mönchhagen an der Kommunalwahl teil. 11 unserer Kameradinnen und Kameraden kandidieren am 26. Mai. Wir hoffen, Sie geben dem einen oder der anderen Ihre Stimme, damit wir auch in Zukunft das Zusammenleben in unserem Dorf mitgestalten können.
Unsere Kandidaten und unser Wahlprogramm stellen wir Ihnen hier vor:
Kandidaten und Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 26. 5. 2019

Alternativ können Sie unseren Wahlflyer als jpg hier herunterladen:
Wahlflyer, Seite 1/Wahlprogramm.
Wahlflyer, Seite 2/Kandidaten.

Einsatz 19. April 2019; 13.32 Uhr: Waldbrand bei Gelbensande

Die FF Mönchhagen unterstützte die Wehren aus Gelbensande, Graal-Müritz, Blankenhagen, Rövershagen und Bentwisch durch das Fahren von Löschwasser.

Einsatz 13. April 2019; 13.02 Uhr: Schornsteinbrand

Da von der FFw Mönchhagen nur 3 Kameraden verfügbar waren, wurde die FFw Rövershagen nachalarmiert, später auch noch die Drehleiter der FFw Bentwisch, weil das Dach nicht begehbar war und daher von diesem aus nichts unternommen werden konnte.
Die Temperatur des Schornsteins wurde mithilfe der Wärmebildkamera überwacht, ein Löschangriff wurde bereitgestellt, erwies sich aber glücklicherweise als nicht notwendig.
Der Schornstein wurde in Absprache mit dem Schornsteinfeger von der Drehleiter aus mehrfach gekehrt, Glut und Asche unter Atemschutz über die Reinigungsklappe herausgeholt und im Freien abgelöscht.
Zur Kontrolle wurde die an den Schornstein grenzende Dachhaut geöffnet, es wurden aber keine Schwelbrände entdeckt.

Einsatz 12. April 2019; 21.36 Uhr: Vermisstensuche

Am Freitag Abend bat die Polizei um Unterstützung bei der Suche nach einer vermissten Frau und ihrem Kleinkind. Es bestand die Gefahr, dass das Kind verletzt sei. Noch während der Besprechung mit der Einsatzleitung der Polizei wurde jedoch gemeldet, dass die Vermisste gefunden sei, sie befand sich mit dem Kind beim Rettungswagen.
Den anschließenden Meldungen in den Medien zufolge war das Kind unverletzt, kamen Mutter und Kind jedoch zur Sicherheit ins Krankenhaus.

März 2019

Osterfeuer in Mönchhagen

Auch in diesem Jahr laden wir Sie recht herzlich zum Osterfeuer ein – am Gründonnerstag, den 18. April um 19.00 Uhr am Feuerwehrhaus wollen wir mit Ihnen zusammen den Winter austreiben und das Osterfest einleiten.

Wir freuen uns auf diesen schönen Abend!

Februar 2019

Feuerwehr Mönchhagen wählt neuen Vorstand

Zum Dank erhält Thomas von der Feuerwehr ein Insektenhotel für seinen naturnahen Garten.

Am 22. Februar hielten wir unsere jährliche Jahreshauptversammlung ab. Da der bisherige Wehrführer Thomas Salzmann aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten möchte, wurde ein neuer Wehrführer gewählt. Zur Kandidatur standen Löschmeister André Kreusch und der bisherigen stellvertretende Wehrführer Hauptlöschmeister Marcel Kuhz.
Gewählt wurde Marcel Kuhz.

Da die FFw Mönchhagen damit keinen stellvertretenden Wehrführer mehr hatte, musste auch diese Funktion neu besetzt werden. Es kandidierte Löschmeister Daniel Buttig und wurde auch gewählt.

Wir danken Thomas Salzmann für 7 Jahre gute Arbeit als Wehrführer und gratulieren Marcel Kuhz und Daniel Buttig!

Befördert wurden:

Anett Buttig zur Feuerwehrfrau
Clemens Harder zum Oberfeuerwehrmann
Magnus Möbius zum Feuerwehrmann
Rico Thoms zum Feuerwehrmann

Geehrt wurden:

Martin Krack mit dem Brandschutz-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre Mitgliedschaft
Marcel Kuhz für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft

Das Amt Rostocker Heide hat einen neuen Amtswehrführer

Nach 17 Jahren schied unser bisheriger Amtswehrführer Wolfgang Krotz aus Altersgründen aus seinem Amt. Am 13. Februar wurde daher sein Nachfolger Ralf Kurths von der Freiwilligen Feuerwehr Klein Kussewitz im Beisein der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister und Wehrführer ernannt und vereidigt.

Der im letzten Herbst gewählte Nachfolger Thomas Salzmann von der FFw Mönchhagen konnte das Amt aus gesundheitlichen Gründen zu unserem Bedauern nicht antreten.

Wir danken Wolfgang Krotz für die gute Arbeit und Zusammenarbeit und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Ralf Kurths!

Was lernt man denn so bei der Feuerwehr?

Zweimal im Monat ist Ausbildung bei der FFw Mönchhagen – jeden 1. und 3. Mittwoch um 18:30 Uhr. Bestimmte Inhalte sind vorgeschrieben, darüber hinaus bleibt aber genügend Raum für weitere Themen. Die meisten Ausbildungsabende leitet der Wehrführer, aber je nach Interesse und feuerwehrtechnischen oder auch beruflichen Kenntnissen übernehmen auch andere Mitglieder Übungsthemen.

Sprungpolster

Zwar ist es aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, zu Übungszwecken ins Sprungpolster hineinzuspringen, trotzdem muss das Polster ab und zu ausgepackt und aufgeblasen werden – letzteres tut es zum Glück selbst, niemand muss pusten.

Januar 2019

Wahl des Amtswehrführers

Am 28. Januar wählten die Wehrführer des Amtes Rostocker Heide Ralf Kurths zum neuen Amtswehrführer.

Wir gratulieren zur Wahl freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Tannenbaumverbrennen

am 12. Januar um 17:00 Uhr am Feuerwehrgebäude.

Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung mit Ihnen!

Copyright© 2008, Feuerwehr Mönchhagen

zuletzt aktualisiert: 11. April 2015