Freiwillige Feuerwehr

Mönchhagen

gegr. 1924

Sie sind hier: → StartseiteInteresse?Ausbildung → Wehrführerausbildung

Service

Inhaltsübersicht

Verwaltung

Die Führung der Feuerwehren wird auf 6 Jahre durch die Mitglieder gewählt. Aufgabe ist die organisatorische Leitung. Dazu ist neben der einsatztaktischen Ausbildung auch eine Verwaltungsausbildung notwendig. Für die entsprechende Ausbildung haben die gewählten Amtsinhaber 2 Jahre Zeit. Danach müssen beide Bestandteile (Einsatzführung + Verwaltung) abgeschlossen sein.

Wehrführer

Umfang: 1 Woche
Die Ausbildung zum Wehrführer findet an der LSBK in Malchow statt und wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen. Voraussetzung für diesen Lehrgang ist in jedem Fall der Lehrgang zum Gruppenführer. Wehrführer größerer Feuerwehren müssen dazu noch den Lehrgang zum Zugführer absolvieren. Für Wehrführer von kleinen Grundausstattungswehren ist das nicht vorgeschrieben, aber empfehlenswert. Für stellvertretende Wehrführer gelten grundsätzlich die gleichen Bedingungen.

Nach der Ausbildung sollte ca. alle 2 Jahre ein Weiterbildungs- und Auffrischungslehrgang besucht werden.

Amtswehrführer

Ähnlich der Wehrführerausbildung, allerdings darauf aufbauend für Amtswehrführer.

nach oben springen

Copyright© 2013, Feuerwehr Mönchhagen